Gefl├╝gelte Gaumenfreuden


Die besten Rezepte, hilfreiche Tipps rund um die vielfältige Geflügelküche und alles Wissenswerte über Gänse, Enten und Hühner bietet das neue Kochbuch Geflügelte Gaumenfreunden von Uschi Dämmrich von Luttitz und Claudia Daiber. Für Kochvergnügen wie noch nie.

Enten, Gänse und Hühner bereichern seit Jahrhunderten unsere kulinarische Tradition. Bis in das 19. Jahrhundert hinein blieb der Genuss von Geflügel hauptsächlich den Reichen und Mächtigen aus Staat und Kirche vorbehalten und wurde meist an hohen Feier- und Festtagen serviert. Heute ist Geflügel beliebt wie nie. Dabei wird verstärkt auf die richtige Herkunft der Produkte geachtet. Die Qualität des Fleisches steht bei vielen an erster Stelle, denn nur so werden Gans, Ente und Huhn zu echten Delikatessen.

Uschi Dämmrich von Luttitz, Ko-Autorin des neuen Kochbuchs „Geflügelte Gaumenfreuden“, in deren Familie bereits in dritter Generation im Freiland Enten und Gänse auf Gut Niederaltenburg gehalten werden, weiß: „Voraussetzung für den königlichen Genuss ist ein erstklassiges Ausgangsprodukt: Bei Geflügel sollte man sich genau erkundigen, woher es kommt. Mit regionalen Produkten unterstützt man die heimische Landwirtschaft und kann sichergehen, dass die Auflagen zum Schutz der Tiere und Verbraucher eingehalten werden.“

Zusammen mit der erfahrenen Kochbuchautorin Claudia Daiber hat Uschi Dämmrich von Luttitz in „Geflügelte Gaumenfreuden“ über 100 bestens erprobte Rezepte für einfache wie ausgefallene Geflügelgerichte zusammengestellt. Die Auswahl reicht von raffinierter Canard à l’orange über Mediterranes Backofenhähnchen bis zur festlichen Weihnachtsgans nach Luttitzschem Originalrezept. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viel Wissenswertes zu den verschiedenen Geflügelrassen, Haltung und Aufzucht sowie zu Warenkunde und Küchenpraxis findet sich in diesem reich bebilderten Kochbuch. Mit den wertvollen Tipps, ob es ums Füllen und Tranchieren oder die verschieden Garmethoden geht, steht den „Geflügelten Gaumenfreunden“ dann auch nichts mehr im Weg.

>> Pressetext als PDF-Datei

Clipping:

 

>> Zur Bestellung